Neuregelungen durch aktualisierte Verordnung

Folgendes Schreiben des TCO-Vorsitzenden Bert Heppner zu den aktuellen Regelungen auf der Vereinsanlage:

Liebe Tennisspielerinnen, -spieler, Vorständler und erweiterte Vorständler!

die letzte neu veröffentlichte Thüringer Verordnung zur weiteren Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus ermöglicht weitere Öffnungsschritte für den Tennissport. Diese Öffnungsschritte sind an die jeweiligen 7-Tage-Inzidenzen in Landkreisen und kreisfreien Städten geknüpft.

>Hier< findet Ihr die wichtigsten Regelungen des Stufenplans für die Ausübung des Tennissports unter freiem Himmel, auf unserer Tennisanlage.

Was bedeutet das für uns und welche Veränderungen gibt es zur CORONAZEIT für uns?

Kinder- und Jugendtraining!

Das Kinder- und Jugendtraining kann wieder in größeren Gruppen auf einem oder mehreren Plätzen ohne vorherige Anmeldung stattfinden.

Vorbereitungen für eine kommende Punktspielsaison werden weiter trainiert und organisiert.

Mannschaftsmeldungen werden auf zwei Mannschaften gekürzt.

U14 gemischt

U18 gemischt

Mannschaftsspieler!

Alle Mannschaftsspieler sollten sich auf eine in kürze stattfindende Punktspielsaison inkl. Doppel vorbereiten. Mannschaften die nicht voll werden oder nicht spielen wollen, können sich bis zum Dienstag den 08.06.2021 bei unserem Sportwart, Tobias Lege, abmelden (vorstand@tcoptimus.de).

Alle Mannschaften bekommen pro Woche eine Mannschaftstrainingszeit für Einzel und Doppel auf unserer Tennisanlage. Bitte einigt Euch und teilt uns Eure Wunschzeit mit.

Individuelles Training ohne Anmeldung ist weiterhin möglich!

Gruppentraining mit der Vereins – Tennisschule ist in allen Gruppengrößen wieder möglich. Einzeltraining natürlich auch!

Freizeitsportler!

Alle Freizeitsportler können auch wieder Doppel trainieren und sich auch in organisierten Freizeittreffs zum Spielen, treffen. Wir werden für Euch unter dem Namen „FES“ ( Freizeit und Erholung – Sport) Trainingszeit reservieren.

Gruppentraining mit der Vereins-Tennisschule ist in allen Gruppengrößen wieder möglich. Einzeltraining natürlich auch!

An ALLE VEREINSMITGLIEDER!

Eine WhatsApp-Anmeldepflicht zum Tennisspielen besteht ab 11.06.2021 nicht mehr. Damit wir einen gesitteten Übergang schaffen und Doppelbelegungen vermeiden, sollten wir uns noch bis zum 11.06.2021 per WhatsApp anmelden, da bis dahin schon viele Anmeldungen eingegangen sind. Am Wochenende gilt jetzt schon: Ohne Anmeldung! Möglich ist auch das Doppelspiel, um einen Andrang zu entzerren. Individuelles Spiel ist weiterhin möglich, eine Online Buchung ist in Arbeit.

Die Spielzeit sollte ca. 1 ½ Stunden nicht überschreiten, sollte ein großer Andrang auf unserer Anlage herrschen.

Das Clubhaus, die Umkleideräume, Duschen und Terrassen können wieder genutzt werden.

Wir bitten um gegenseitige Rücksichtsname; pflegt die Plätze weiterhin so gut, haltet die Tennisanlage sauber, spielt viel und haltet Euch gesund!

Für Fragen stehen Euch unsere Vorstandsmitglieder und erweiterten Vorstandsmitglieder, sowie direkt auf der Anlage, unsere Platzwarte Reinert Langer und Rüdiger Grab, zur Verfügung. In Sachen Training und Ausrüstung gibt Euch die Tennisschule Auskünfte.

 

Ich wünsche uns allen eine erholsame und gesellige Zeit auf unserer Tennisanlage und bedanke mich bei allen meinen Mitstreitern für Ihre geleistete Arbeit zu außergewöhnlichen Zeiten und bei allen Mitgliedern für Euer Verständnis und Eure Disziplin. DANKE!

 

Mit sportlichen Grüßen

Bert Heppner